Ali Samadi Ahadi Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt

Ali Samadi Ahadi
Ali Samadi Ahadi
Ali Samadi Ahadi
Ali Samadi Ahadi

Auszeichnung

2014

Pettersson und Findus - Kleiner Quälgeist große Freundschaft Nominierung Hessischer Filmpreis | Nominierung Der deutsche Regiepreis Metropolis 

Jurymitglied CIVIS Medienpreis | Juryvorsitzender Young CIVIS in Wien

2013

Kunstpreis Film- und Medienkunst der Akademie der Künste gemeinsam mit Nadim Mishlawi | Jury für den Kunstpreis Berlin - Jubiläumsstiftung 1848/1948: Peter Lilienthal, Ulrike Ottinger, Volker Schlöndorff | Jurymitglied CIVIS Medienpreis

2011

The Green Wave:
EBS International Documentary Film Festival Seoul/Korea: Spirit Award of the Festival Choice section | Deutscher Menschenrechtsfilmpreis

2009

Lost Children: Emmy-Award-Nominierung
Salami Aleikum: 2. Platz Bernhard-Wicki-Preis | NDR-Filmpreis für den Nachwuchs beim 20. Intern. Filmfest Emden-Norderney

2006

Lost Children:
Deutscher Filmpreis in Gold LOLA | Nominierung Cinema-for-Peace-Award | Dokumentarfilmpreis des intern. Filmwochenendes Würzburg | World Media Festival Hamburg: Intermedia Globe Gold | Al Jazeera Intern. Television Production Festival Doha/Qatar: Golden Award for the Best Non Arabic Documentary Film | US Intern. Film & Video Festival Los Angeles: Best of Festival und International Film and Video Festival Award | 55. Intern. Filmfestspiele Berlin: 3 Platz Panorama-Publikumspreis 3. Platz | Intern. Filmfestival van Vlaanderen Gent, Belgien: UNICEF Filmpreis | Chicago Intern. Documentary Festival USA: Menschenrechtspreis | Bergen Intern. Filmfestival Norwegen: Youth Award

2005

Culture Clan: Kapstadt/Südafrika Channel O Award in der Kategorie bester ausländischer Musikfilm für die TV-Dokumentation

*1972 in Tabriz/Iran
Wohnort: Köln

Sprachen: Deutsch, Azarisch, Persisch, Englisch, Türkisch

2012: Gründungsmitglied der Akademie der Künste der Welt. "Artist in Residence" am Käte Hamburger Kolleg "Recht als Kultur" der Universität Bonn.

Ausbildung

1993-1997

Gesamthochschule Kassel: Visuelle Kommunikation
Universität Hannover: Sozialwissenschaften
Fachhochschule Hannover: Design für elektronische Medien

Regie

2014-2016

Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt

2012-2014

Animations- und Real-Kinderfilm Petterson und Findus: Kleiner Quälgeist  - Grosse Freundschaft
Komödie Die Mamba (+ Co-Autor)

2011-2013

Komödie 45 Minutes To Ramallah

2010

Dokumentarfilm The Green Wave über die Ereignisse bei den Wahlen 2009 in Iran

2008-2009

Culture-Clash-Komödie Salami Aleikum (+ Co-Autor)

2003-2005

Dokumentarfilm Lost Children über Kindersoldaten in Uganda (+ Kamera, Schnitt)

1997

Komödie Geburtstag mit der Omi - Kurzfilm

Fernsehen

2006

arte-Reportage über Wahlen in Uganda | Kamera, Schnitt

2002-2004

Dokumentarfilm Culture Clan über Musikprojekt zwischen deutschen und südafrikanischen Musikern | Regie, Kamera, Schnitt

2001-2003

Dokumentarfilm Africa Maybuye über ein Viertel in Johannesburg/Südafrika | Co-Regie, Kamera, Schnitt

Autor

2012

300 Worte Deutsch mit Co-Autor Arne Nolting

2000

Boat People Komödie über gestrandete Schwarzafrikaner auf einer Hallig

Auszeichnung

2014

Pettersson und Findus - Kleiner Quälgeist große Freundschaft Nominierung Hessischer Filmpreis | Nominierung Der deutsche Regiepreis Metropolis 

Jurymitglied CIVIS Medienpreis | Juryvorsitzender Young CIVIS in Wien

2013

Kunstpreis Film- und Medienkunst der Akademie der Künste gemeinsam mit Nadim Mishlawi | Jury für den Kunstpreis Berlin - Jubiläumsstiftung 1848/1948: Peter Lilienthal, Ulrike Ottinger, Volker Schlöndorff | Jurymitglied CIVIS Medienpreis

2011

The Green Wave:
EBS International Documentary Film Festival Seoul/Korea: Spirit Award of the Festival Choice section | Deutscher Menschenrechtsfilmpreis

2009

Lost Children: Emmy-Award-Nominierung
Salami Aleikum: 2. Platz Bernhard-Wicki-Preis | NDR-Filmpreis für den Nachwuchs beim 20. Intern. Filmfest Emden-Norderney

2006

Lost Children:
Deutscher Filmpreis in Gold LOLA | Nominierung Cinema-for-Peace-Award | Dokumentarfilmpreis des intern. Filmwochenendes Würzburg | World Media Festival Hamburg: Intermedia Globe Gold | Al Jazeera Intern. Television Production Festival Doha/Qatar: Golden Award for the Best Non Arabic Documentary Film | US Intern. Film & Video Festival Los Angeles: Best of Festival und International Film and Video Festival Award | 55. Intern. Filmfestspiele Berlin: 3 Platz Panorama-Publikumspreis 3. Platz | Intern. Filmfestival van Vlaanderen Gent, Belgien: UNICEF Filmpreis | Chicago Intern. Documentary Festival USA: Menschenrechtspreis | Bergen Intern. Filmfestival Norwegen: Youth Award

2005

Culture Clan: Kapstadt/Südafrika Channel O Award in der Kategorie bester ausländischer Musikfilm für die TV-Dokumentation