Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel
Sabine Wackernagel

Bühne

seit 2012

Staatstheater Hannover: Mrs. Higgins in My Fair Lady Regie Bernd Mottl

2013

Theater St. Gallen: Linda Loman in Tod eines Handlungsreisenden Regie Martin Schulze

2009-2011

Theater Ingolstadt: Harper Reagan Regie Martin Schulze | Quai West Regie Thomas Krupa | Unschuld Regie Maik Priebe | Pornographie Regie Sandrine Hutinet

2007-2008

Staatstheater Braunschweig: Nawal in Verbrennungen Regie Mario Portmann

2007

Deutsches Theater Göttingen: Mme. Queuleu in Rückkehr in die Wüste Regie Harald Clemen

2005-2007

Theater Ingolstadt: Aase in Peer Gynt Regie Antje Lenkeit | Mrs. Peachum in Die Dreigroschenoper Regie Peter Rein

2004-2005

Staatstheater Kassel: Tante Julchen in Hedda Gabler Regie Alexander Lang | Mrs. Peachum in Die Dreigroschenoper Regie Volker Schmalöer

Staatstheater Stuttgart: Aus dem bürgerlichen Heldenleben Regie Volker Lösch | Die Nacht singt ihre Lieder Regie Gian Manuel Rau

1970-2002

Schauspiel Bonn | Staatstheater Hannover | Freiburger Theater | Landestheater Tübingen u.a.: Golde in Anatevka | Mama Hase in Hase Hase | Lysistrata | Die Mutter | Königin Gertrud in Hamlet Regie András Fricsay | Rückkehr in die Wüste Regie Valentin Jeker | Valerie in Geschichten aus dem Wienerwald Regie Wolf-Dietrich Sprenger

-----

Eigene Programme mit Liedern, Chansons, Lyrik und Lesungen: http://www.sabinewackernagel.de/

*1947 in Stuttgart
Wohnort: Kassel
Wohnmöglichkeit: Berlin, München, NRW

Größe: 170 cm
Haare: braun
Augen: grün

Fremdsprachen: Englisch, Französisch
Dialekt: Schwäbisch

Stimmlage: Alt | Gesang

Führerschein: PKW

Ausbildung

1966-1968

Schauspielschule München

Film

2014

Ärztin Stefanie in 3 Türken und ein Baby Regie Sinan Akkus | Dorita in Beste Freunde Regie Jonas Grosch

2012

Heimleiterin in Muster Regie Clemens von Wedemeyer

2008

Maria in Résiste - Aufstand der Praktikanten Regie Jonas Grosch

2005

Sabine in Bonnie & Veit Regie Jonas Grosch

2000

Lammbock Regie Christian Zübert

1999

Leonora's Song Regie Stefan Goeschel | Kurzfilm

Fernsehen

2016

Emma Bukowski in Soko Stuttgart - Tante Emma Regie Christoph Eichhorn

2014

Aktenzeichen XY .. ungelöst

2012

Obstverkäuferin in Ein Fall für Zwei - Mord im Taunus Regie Axel Barth

2009

Der verlorene Vater Regie Hermine Huntgeburth

2008

Geld Macht Liebe | Kommissar Stolberg

2006

Friseurin Elfie in Schöne Aussicht Regie Erwin Keusch

2005

Frau Linsen in Soko Köln - Die Gabe Regie Werner Siebert

2003-2004

Leiterin der VHS in 'ne Tüte voll Deutsch Regie Dominik Wessely | Ritas Welt

2002

Der Puppengräber Regie Claudia Prietzel | Die Sitte Regie Jorgo Papavassiliou

2001

Köln-Tatort - Schützlinge Regie Martin Eigler | Ein Haufen Kohle Regie Reinhard Schwabenitzky | Die Wache

2000

Schimanski | Köln-Tatort - Mördergrube Regie Christiane Balthasar

1999

Die Todesgrippe von Köln Regie Christiane Balthasar

1998

Sieben Tage bis zum Glück Regie Peter Illi Huemer

1995-1999

SK-KölschStadtklinik | Auf eigene Gefahr Regie Markus Imboden | Sportarzt Conny Knipper Regie Wolfgang Panzer | SK-Babies Regie Monika Zinnenberg

1994-1995

Gisela in Westerdeich Regie Stefan Brün, Matthias Tiefenbacher

Bühne

seit 2012

Staatstheater Hannover: Mrs. Higgins in My Fair Lady Regie Bernd Mottl

2013

Theater St. Gallen: Linda Loman in Tod eines Handlungsreisenden Regie Martin Schulze

2009-2011

Theater Ingolstadt: Harper Reagan Regie Martin Schulze | Quai West Regie Thomas Krupa | Unschuld Regie Maik Priebe | Pornographie Regie Sandrine Hutinet

2007-2008

Staatstheater Braunschweig: Nawal in Verbrennungen Regie Mario Portmann

2007

Deutsches Theater Göttingen: Mme. Queuleu in Rückkehr in die Wüste Regie Harald Clemen

2005-2007

Theater Ingolstadt: Aase in Peer Gynt Regie Antje Lenkeit | Mrs. Peachum in Die Dreigroschenoper Regie Peter Rein

2004-2005

Staatstheater Kassel: Tante Julchen in Hedda Gabler Regie Alexander Lang | Mrs. Peachum in Die Dreigroschenoper Regie Volker Schmalöer

Staatstheater Stuttgart: Aus dem bürgerlichen Heldenleben Regie Volker Lösch | Die Nacht singt ihre Lieder Regie Gian Manuel Rau

1970-2002

Schauspiel Bonn | Staatstheater Hannover | Freiburger Theater | Landestheater Tübingen u.a.: Golde in Anatevka | Mama Hase in Hase Hase | Lysistrata | Die Mutter | Königin Gertrud in Hamlet Regie András Fricsay | Rückkehr in die Wüste Regie Valentin Jeker | Valerie in Geschichten aus dem Wienerwald Regie Wolf-Dietrich Sprenger

-----

Eigene Programme mit Liedern, Chansons, Lyrik und Lesungen: http://www.sabinewackernagel.de/

×